1. Knutfest im Wolkenrasen

 

IMG 7014

Am 11.01.2019 fand das erste Knutfest im Stadtteil Wolkenrasen statt. Die Idee dazu entstand bei einem Treffen der Stadtteilrunde und stieß auf große Begeisterung. Das ThINKA Bürgerbüro und einige Mitglieder der Stadtteilrunde organisierten das Fest und setzten es in die Tat um. Bereits am Vormittag des 11.01. trafen sich Schüler und Sozialarbeiter der Regelschule Cuno-Hoffmeister, um bei einigen Bürgern abgeschmückte Weihnachtsbäume abzuholen. Für den späten Nachmittag organisierte man Musik vom DJ, warmes Essen und heiße Getränke von der benachbarten Gastwirtschaft „Zum Schlauch“ und natürlich die Jugendfeuerwehr aus Oberlind ohne die sonst kein Feuer hätte brennen dürfen.
Diese erste Veranstaltung ihrer Art im Stadtteil wurde von den Bürgern gut angenommen. Es kamen noch einige, um ihren alten Weihnachtsbaum verbrennen zu lassen. Jedes Alter war vertreten, ob junge Familie oder älteres Ehepaar – alle standen gemütlich am Feuer zusammen, aßen und tranken und genossen das Zusammensein bei winterlicher Atmosphäre.

gfaw esf eu logo rgb