Flohmarkt

 

 

IMG 7508


Am 27.04.2019 wurde der bereits fünfte Flohmarkt im Stadtteil durch das ThINKA Bürgerbüro organisiert. Pünktlich an diesem Wochenende kam der von allen lang ersehnte Regen. Teilnehmer und Organisatoren konnten nur hoffen und alle entschlossen sich mutig, ihre Stände am Mittag aufzubauen. Belohnt wurden sie durch ein paar Stunden bestes Wetter. Die Gäste kamen, es wurde verhandelt, geredet, gegessen, getrunken und verweilt. Etwas eher als geplant, kamen dann doch ein paar Regentropfen vom Himmel und der Flohmarkt ging langsam zu Ende.
Wie gehabt, waren die Stände kostenfrei und die „Kräuterburg“ und der Scherenschleifer rundeten den Tag mit ihren Angeboten ab.
Ein neuer Termin wurde bereits an diesem Tag festgelegt und einige Anmeldungen der Verkäufer aufgenommen.

gfaw esf eu logo rgb