AQM

 

Anpassungsqualifizierung Metall


Ein Projekt zur nachhaltigen, beruflichen Qualifizierung arbeitssuchender Frauen und Männer im Landkreis Sonneberg.

Gefördert durch das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des europäischen Sozialfonds (ESF).

ESF Europ. Sozialfonds

IMG 6344

Organisatorisches

Projektbeginn: 08.01.2018

Projektende: 20.12.2018

Teilnahme

Die Zuweisung erfolgt durch das Jobcenter des Landkreises Sonneberg.

Zugangsvoraussetzungen

  • Interesse für den Bereich Metall
  • Handwerkliches Geschick
  • Räumliches Vorstellungsvermögen

Weiter im Projekt enthalten

  • Bewerbungshilfen
  • Sozialpädagogische Begleitung

Projektinhalte

Die Inhalte des Projektes richten sich nach den Zugangsvoraussetzungen der Teilnehmer und werden aus den zertivizierten Modulen des SAZ Sonneberg individuell passend gewählt:

  • Grundlagen der Metallverarbeitung
  • Spanen, Trennen und Umformen
  • Montage-, Verbindungs- und Justagetechniken
  • Bearbeiten von Kunststoffhalbzeugen
  • Schmelzschweißen
  • konventionelles Fräsen
  • konventionelles Drehen
  • Grundlagen Pneumatik, Hydraulik

PA030190

 

 

Ansprechpartner

Silke Röder

Projektkoordinator

Tel. 03675 / 421 609

Kontaktformular